Wirkstoff(e) Diclofenac Diclofenac-Natrium
Zulassungsland Schweiz
Hersteller GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
Suchtgift Nein
ATC Code M02AA15
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Topische Mittel gegen Gelenk- und Muskelschmerzen

Zulassungsinhaber

GSK Consumer Healthcare Schweiz AG

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Dicloren¬ģ Gel, Emulsions-Gel Diclofenac Amavita Health Care AG
Coop Vitality Diclofenac 25 Diclofenac Coop Vitality Health Care GmbH
Amavita Diclofenac 25, Kapseln Diclofenac Amavita Health Care AG
SUN STORE Diclofenac Gel, Emulsions-Gel Diclofenac Sun Store Health Care AG
Diclac¬ģ Sandoz¬ģ 25 Diclofenac Sandoz Pharmaceuticals AG

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof√ľr wird es verwendet?

Voltaren Dolo Emulgel enth√§lt den Wirkstoff Diclofenac, welcher zu einer Gruppe von Arzneimitteln geh√∂rt, die als nichtsteroidale Antirheumatika (schmerzstillende und entz√ľndungshemmende Arzneimittel) bezeichnet werden.

Voltaren Dolo Emulgel weist schmerzstillende und entz√ľndungshemmende Eigenschaften auf und besitzt dank der w√§sserig-alkoholischen Grundlage einen lindernden, k√ľhlenden Effekt.

Voltaren Dolo Emulgel wird eingesetzt zur lokalen Behandlung von Schmerz, Entz√ľndung und Schwellung bei Sport- und Unfallverletzungen wie z.B. nach Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen sowie bei sport- und unfallbedingten R√ľckenschmerzen.

Voltaren Dolo Emulgel kann auch zur kurzzeitigen lokalen Behandlung von akuten Schmerzzuständen bei Arthrose von kleinen und mittelgrossen, hautnah gelegenen Gelenken wie z.B. Fingergelenke oder Knie eingesetzt werden.

Voltaren Dolo Emulgel ist zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren vorgesehen.

Anzeige

Was m√ľssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wann darf Voltaren Dolo Emulgel nicht angewendet werden?

Voltaren Dolo Emulgel darf nicht angewendet werden bei bekannter √úberempfindlichkeit gegen√ľber dem Wirkstoff Diclofenac oder anderen schmerz-, entz√ľndungshemmenden und fiebersenkenden Substanzen (insbesondere Acetylsalicyls√§ure/Aspirin und Ibuprofen) sowie bei √úberempfindlichkeit gegen√ľber einem der Hilfsstoffe (z.B. Propylenglycol, Isopropylalkohol; vollst√§ndige Auflistung der Hilfsstoffe siehe Rubrik ¬ęWas ist in Voltaren Dolo Emulgel enthalten?¬Ľ). Eine solche √úberempfindlichkeit √§ussert sich z.B. durch pfeifende Atmung oder Kurzatmigkeit (Asthma), Atembeschwerden, Hautausschlag mit Bl√§schenbildung, Nesselsucht, Schwellung des Gesichtes und der Zunge, laufende Nase.

In den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft darf Voltaren Dolo Emulgel nicht angewendet werden (siehe auch ¬ęDarf Voltaren Dolo Emulgel w√§hrend einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?¬Ľ).

Wann ist bei der Anwendung von Voltaren Dolo Emulgel Vorsicht geboten?

  • Voltaren Dolo Emulgel darf nicht auf offene Hautwunden (z.B. nach Sch√ľrfungen, Schnitten) oder auf gesch√§digte Haut (z.B. Ekzeme, Hautausschl√§ge) aufgetragen werden.
  • Die Behandlung sofort beenden, wenn nach der Anwendung des Pr√§parates ein Hautausschlag auftritt.
  • Voltaren Dolo Emulgel soll nicht √ľber l√§ngere Zeit grossfl√§chig angewendet werden, es sei denn auf √§rztliche Verschreibung.
  • Augen und Schleimh√§ute sollen nicht mit dem Pr√§parat in Kontakt kommen. Falls dies doch geschieht, die Augen mit Leitungswasser ausgiebig sp√ľlen und bei anhaltenden Beschwerden den Arzt bzw. die √Ąrztin informieren. Das Arzneimittel nicht einnehmen. Nach der Anwendung die H√§nde waschen, ausser bei Behandlung der Fingergelenke (siehe auch ¬ęWie verwenden Sie Voltaren Dolo Emulgel?¬Ľ).
  • Voltaren Dolo Emulgel darf nicht mit einem luftdichten Verband (Okklusivverband) verwendet werden.

Information zu den Hilfsstoffen

Voltaren Dolo Emulgel enthält Propylenglycol (E 1520) und Benzylbenzoat: Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. Benzylbenzoat kann lokale Reizungen hervorrufen.

Voltaren Dolo Emulgel enth√§lt dickfl√ľssiges Paraffin. Stoffe (Kleidung, Bettw√§sche, Verb√§nde usw.), die mit dem Pr√§parat in Ber√ľhrung gekommen sind, sind leichter entflammbar und stellen eine Brandgefahr mit dem Risiko schwerer Verbrennungen dar. W√§hrend der Anwendung darf nicht geraucht werden und sich nicht in die N√§he offener Flammen begeben werden. Paraffin wird auch durch Waschen von Kleidung und Bettw√§sche nicht vollst√§ndig entfernt.

Dieses Arzneimittel enthält einen Duftstoff mit Linalool, Benzylalkohol, Geraniol, Citronellol, Benzylbenzoat, Coumarin, Citral, Eugenol. Diese Bestandteile können allergische Reaktionen hervorrufen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre √Ąrztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn bei Ihnen fr√ľher bereits allergische Erscheinungen nach der Anwendung von √§hnlichen Pr√§paraten (¬ęRheumasalben¬Ľ) aufgetreten sind, wenn Sie

  • an anderen Krankheiten leiden,
  • Allergien haben oder
  • andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) anwenden.

Darf Voltaren Dolo Emulgel während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

W√§hrend dem 1. und 2. Drittel der Schwangerschaft sowie w√§hrend der Stillzeit darf Voltaren Dolo Emulgel nicht angewendet werden, es sei denn auf ausdr√ľckliche √§rztliche Verschreibung.

In den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft darf Voltaren Dolo Emulgel nicht angewendet werden, da es dem ungeborenen Kind schaden kann oder Probleme bei der Geburt verursachen kann.

Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, sollten Sie vor der Anwendung den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die √Ąrztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Das Präparat ist nur zur äusserlichen Anwendung bestimmt.

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Je nach Gr√∂sse der zu behandelnden schmerzhaften bzw. geschwollenen Stellen oder Fl√§chen wird 3- bis 4-mal t√§glich eine Menge von 2‚Äď4¬†g Voltaren Dolo Emulgel (kirsch- bis walnussgrosse Menge) aufgetragen, leicht eingerieben oder bei Muskelschmerzen einmassiert.

Nach der Anwendung:

  • Die H√§nde mit einem trockenen Papiertuch abwischen, anschliessend die H√§nde gut waschen, ausser bei Behandlung der Finger. Das Papiertuch mit dem Hauskehricht entsorgen.
  • Vor dem Duschen oder Baden sollte gewartet werden, bis das Emulgel auf der Haut getrocknet ist.

Sollten Sie eine Behandlung mit Voltaren Dolo Emulgel vergessen haben, holen Sie die Anwendung so bald wie möglich nach. Tragen Sie nicht die doppelte Menge auf, um die vergessene Behandlung nachzuholen.

Informieren Sie Ihren Arzt/Ihre √Ąrztin, wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder wenn sich die Beschwerden nach einer Woche nicht gebessert haben. Ohne √§rztliche Verschreibung soll Voltaren Dolo Emulgel nicht l√§nger als 2 Wochen angewendet werden. Das Pr√§parat √ľber die k√ľrzest notwendige Zeitdauer anwenden, nicht mehr als erforderlich auftragen.

Kinder unter 12 Jahren

Die Anwendung und Sicherheit von Voltaren Dolo Emulgel bei Kindern unter 12 Jahren ist bisher nicht systematisch gepr√ľft worden. Die Anwendung wird deshalb nicht empfohlen.

Wenn Sie oder ihr Kind Voltaren Dolo Emulgel (versehentlich) geschluckt haben, wenden Sie sich unverz√ľglich an Ihren Arzt/Ihre √Ąrztin.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der √Ąrztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer √Ąrztin, Apothekerin oder Drogistin.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Voltaren Dolo Emulgel auftreten: Einige seltene oder sehr seltene Nebenwirkungen können schwerwiegend sein.

Falls eine der nachfolgenden Nebenwirkungen auftritt, beenden Sie die Behandlung mit Voltaren Dolo Emulgel und informieren Sie sofort Ihren Arzt bzw. Ihre √Ąrztin:

  • Hautausschlag mit Blasenbildung, Nesselsucht;
  • keuchende Atmung, Kurzatmigkeit oder ein Engegef√ľhl in der Brust (Asthma);
  • Schwellung im Bereich des Gesichtes, der Lippen, der Zunge und des Halses.

Folgende andere Nebenwirkungen sind in der Regel leichter und vor√ľbergehender Natur:

  • H√§ufig (betrifft 1 bis 10 von 100 Behandelten): Hautausschlag, Juckreiz, R√∂tungen, brennendes Gef√ľhl der Haut.
  • Sehr selten (betrifft weniger als 1 von 10'000 Behandelten): Hautausschlag mit Pusteln, verst√§rkte Empfindlichkeit gegen√ľber Sonnenlicht. Zeichen hierf√ľr sind Sonnenbrand mit Juckreiz, Schwellung und Blasenbildung.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre √Ąrztin, Apothekerin oder Drogistin. Dies gilt insbesondere auch f√ľr Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Haltbarkeit

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Beh√§lter mit ¬ęEXP¬Ľ bezeichneten Datum verwendet werden.

Lagerungshinweis

Bei Raumtemperatur (15-25¬įC) lagern.

F√ľr Kinder unerreichbar aufbewahren.

Weitere Hinweise

Voltaren Dolo Emulgel soll nicht in der Nähe von offenen Flammen oder Hitze angewendet werden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht √ľber das Abwasser (z.B. nicht √ľber die Toilette oder das Waschbecken). Dies hilft die Umwelt zu sch√ľtzen.

Weitere Ausk√ľnfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre √Ąrztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verf√ľgen √ľber die ausf√ľhrliche Fachinformation.

Anzeige

Weitere Informationen

Was ist in Voltaren Dolo Emulgel enthalten?

Wirkstoff

100 g Voltaren Dolo Emulgel enthalten:

1,16 g Diclofenac Diethylamin, entsprechend 1 g Diclofenac Natrium.

Hilfsstoffe

Carbomere, Cocoylcaprylocaprat, Diethylamin, Isopropylalkohol, Macrogolcetostearylether, dickfl√ľssiges Paraffin, Propylenglycol (E 1520), Duftstoff (enth√§lt Linalool, Benzylalkohol, Geraniol, Citronellol, Benzylbenzoat, Coumarin, Citral, Eugenol), gereinigtes Wasser.

Zulassungsnummer

55846 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Voltaren Dolo Emulgel? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Tuben zu 60 g, 120 g und 180 g.

Zulassungsinhaberin

GSK Consumer Healthcare Schweiz AG, Risch.

Diese Packungsbeilage wurde im Dezember 2022 letztmals durch die Arzneimittelbeh√∂rde (Swissmedic) gepr√ľft.

Anzeige

Wirkstoff(e) Diclofenac Diclofenac-Natrium
Zulassungsland Schweiz
Hersteller GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
Suchtgift Nein
ATC Code M02AA15
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Pharmakologische Gruppe Topische Mittel gegen Gelenk- und Muskelschmerzen

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit√§tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo √∂ffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen √ľber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr h√§ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k√∂nnen f√ľr die Korrektheit der Daten keine Haftung √ľbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F√ľr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden