Noroclav 75 mg aromatisierte Kautabletten fĂĽr Katzen und Hunde

Abbildung Noroclav 75 mg aromatisierte Kautabletten fĂĽr Katzen und Hunde
Wirkstoff(e) Amoxicillin Clavulansäure
Zulassungsland Ă–sterreich
Hersteller Norbrook Laboratories (Ireland) Limited
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 18.02.2014
ATC Code QJ01CR02
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur einmaligen Abgabe auf aerztliche Verschreibung

Zulassungsinhaber

Norbrook Laboratories (Ireland) Limited

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂĽr wird es verwendet?

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Noroclav 75 mg aromatisierte Kautabletten fĂĽr Katzen und Hunde

Amoxicillin und Clavulansäure

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Behandlung der folgenden Infektionskrankheiten, verursacht durch Beta-Lactamase bildende Bakterienstämme, die gegenüber der Kombination von Amoxicillin und Clavulansäure empfindlich sind:


  • Hautinfektionen (oberflächliche und tiefe Pyodermien), verursacht durch Staphylococcus spp.
  • Harnwegsinfektionen, verursacht durch Staphylococcus spp. oder Escherichia coli.
  • Atemwegsinfektionen, verursacht durch Staphylococcus spp.
  • Enteritis, verursacht durch Escherichia coli.
  • Zahninfektionen (z.B. Gingivitis)

Es wird empfohlen, vor Beginn der Behandlung die Erregersensitivität zu überprüfen. Eine Therapie sollte nur bei nachgewiesener Empfindlichkeit gegenüber der Wirkstoffkombination erfolgen.


Anzeige

Was mĂĽssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Das Tierarzneimittel sollte nicht bei Kaninchen, Meerschweinchen, Hamstern oder Rennmäusen angewendet werden.

Nicht anwenden bei bekannter Ăśberempfindlichkeit gegenĂĽber Penicillin, anderen Substanzen aus der Beta-Lactam-Gruppe oder gegenĂĽber einem der sonstigen Bestandteile.

Nicht anwenden bei schwerwiegender Nierenfunktionsstörung in Verbindung mit Anurie und Oligurie. Nicht anwenden bei bekannter Resistenz gegenüber dieser Wirkstoffkombination.

Nicht bei Pferden und Wiederkäuern anwenden.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Zum Eingeben.

Dosierung: 12,5 mg der Wirkstoffkombination pro kg Körpergewicht (entsprechend 10 mg Amoxicillin + 2,5 mg Clavulansäure /kg Körpergewicht).

Die folgende Tabelle dient als Richtlinie auf Basis der Standarddosierung von 12,5 mg der Wirkstoffkombination pro kg KGW zweimal täglich.

Um eine korrekte Dosierung zu gewährleisten, sollte das Körpergewicht so genau wie möglich ermittelt werden.

75 mg Tabletten:


Körpergewicht (kg)



Anzahl d. Tabletten (75mg)



 



2mal täglich



≤ 2



50 mg Tabletten verwenden



2,1 – 3,0



½



3,1 – 6,0




6,1 – 9,0



1 ½



9,1 – 12,0




> 12



2500 mg Tabletten



 



verwenden



Wenn der Hund oder die Katze die Tabletten nicht aus der Hand aufnimmt, können die Tabletten zerdrückt und mit etwas Futter vermischt werden.


Die meisten Infektionen sprechen auf die Behandlung nach 5 - 7 Tagen an.

Wenn nach 5 – 7 Tagen keine Besserung eintritt, sollte die Diagnose neu überdacht werden.

Chronische oder wiederkehrende Infektionen können eine längere Behandlungsdauer erfordern, z.B. chronische Hauterkrankung 10-20 Tage, chronische Zystitis 10-28 Tage, Atemwegsinfektion 8-10 Tage.

Wenn nach zwei Wochen keine Besserung eintritt, sollte die Diagnose neu ĂĽberdacht werden.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Penicillinen können bei behandelten Tieren auftreten. Gelegentlich können allergische Reaktionen (z.B. allergische Haureaktionen, Anaphylaxie) auftreten. Im Falle einer allergischen Reaktion ist die Behandlung abzusetzen.

Gastrointestinale Störungen (wie Durchfall, Erbrechen, Anorexia) können in sehr seltenen ällen (weniger als 1 Tier von 10.000 behandelten Tieren, inklusive Einzelfallberichte) nach Anwendung des Tierarzneimittels auftreten.

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgefĂĽhrt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

Anzeige

Wirkstoff(e) Amoxicillin Clavulansäure
Zulassungsland Ă–sterreich
Hersteller Norbrook Laboratories (Ireland) Limited
Suchtgift Nein
Psychotrop Nein
Zulassungsdatum 18.02.2014
ATC Code QJ01CR02
Abgabestatus Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Verschreibungsstatus Arzneimittel zur einmaligen Abgabe auf aerztliche Verschreibung

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden