Wirkstoff(e) Cyanocobalamin (Vitamin B12)
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Merck Serono GmbH
BetÀubungsmittel Nein
ATC Code B03BA01
Pharmakologische Gruppe Vitamin B12 und FolsÀure

Zulassungsinhaber

Merck Serono GmbH

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Neurobion Cyanocobalamin (Vitamin B12) P&G Health Germany GmbH
Medivitan iV Pyridoxin (Vitamin B6) Cyanocobalamin (Vitamin B12) FolsĂ€ure (Vitamin B9) Medice Arzneimittel PĂŒtter GmbH & Co.KG
Vitamin B12-ratiopharm N Cyanocobalamin (Vitamin B12) Ratiopharm GmbH
Vitamin B12-ratiopharm 10 ”g Filmtabletten Cyanocobalamin (Vitamin B12) Ratiopharm GmbH
B12-Rotexmedica Cyanocobalamin (Vitamin B12) Rotexmedica GmbH Arzneimittelwerk

Gebrauchsinformation

Was ist es und wofĂŒr wird es verwendet?

Der in Cytobion 1000 ”g Ampullen enthaltene Wirkstoff Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als ?Vitamin B12? bezeichnet werden.
Cytobion 1000 ”g Ampullen werden angewandt zur Therapie von klinisch-chemisch gesicherten Vitamin B12-MangelzustÀnden mit erhöhtem Vitamin-B12-Bedarf infolge eines gestörten enterohepatischen Kreislaufs.
Vitamin-B12-Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern Ă€ußern:
- Hyperchromer makrozytÀrer MegaloblastenanÀmie (Perniciosa, Biermer-AnÀmie, Addison-AnÀmie; dies sind Reifungsstörungen der roten Blutkörperchen).
- FunikulĂ€rer Spinalerkrankung (RĂŒckenmarkschĂ€digung).

Anzeige

Was mĂŒssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Was mĂŒssen Sie vor der ANWENDUNG von Cytobion 1000 ”g Ampullen beachten?
Cytobion 1000 ”g Ampullen dĂŒrfen nicht angewendet werden, wenn Sie ĂŒberempfindlich gegenĂŒber dem arzneilich wirksamen Bestandteil oder einen der sonstigen Bestandteile von Cytobion 1000 ”g Ampullen sind.
Cytobion 1000 ”g Ampullen enthalten Natrium, je 1 ml Injektionslösung aber weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Cytobion 1000 ”g Ampullen
Es mĂŒssen keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.
Bei Anwendung von Cytobion 1000 ”g Ampullen mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Aufgrund der InstabilitÀt von Vitamin B12 kann durch Zumischung anderer Arzneistoffe ein Wirkverlust des Vitamins auftreten.
Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Die empfohlene tÀgliche Vitamin-B12 -Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit betrÀgt 4 ”g. Nach den bisherigen Erfahrungen haben höhere Anwendungsmengen keine nachteiligen Auswirkungen auf das ungeborene Kind.
Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden.
VerkehrstĂŒchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Cytobion 1000 ”g Ampullen beeintrĂ€chtigen weder die VerkehrstĂŒchtigkeit noch das Bedienen von Maschinen.
Wichtige Informationen ĂŒber bestimmte sonstige Bestandteile von Cytobion 1000 ”g Ampullen
Keine Angaben.

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Art der Anwendung
Cytobion 1000 ”g Ampullen werden in der Regel intramuskulÀr verabreicht (in einen Muskel eingespritzt). Es kann aber auch langsam intravenös oder subkutan gegeben (in eine Vene oder unter die Haut gespritzt) werden.
Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten Wochen nach Diagnosestellung wöchentlich 1000 ”g Cyanocobalamin, entsprechend eine Ampulle Cytobion Injektionslösung 1000 ”g, bis zur Normalisierung der Blutwerte verabreicht.
Dauer der Anwendung
Bei nachgewiesener Vitamin-B12-Resorptionsstörung mit erhöhtem Bedarf infolge eines gestörten enterohepatischen Kreislaufs erfolgt eine lebenslange Erhaltungstherapie mit 1 Ampulle der Cytobion 1000 ”g Ampullen pro Monat.
Cytobion 1000 ”g Ampullen sind zur lÀngeren Anwendung bestimmt. Befragen Sie dazu Ihren Arzt.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Cytobion 1000 ”g Ampullen zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie die Anwendung von Cytobion 1000 ”g Ampullen vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
Wenn Sie die Anwendung von Cytobion 1000 ”g Ampullen abbrechen
Bevor Sie die Anwendung von Cytobion 1000 ”g Ampullen abbrechen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei Anwendung von Cytobion 1000 ”g Ampullen zusammen mit Nahrungsmitteln und GetrÀnken
Es mĂŒssen keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Arzneimittel können neben erwĂŒnschten Hauptwirkungen auch unerwĂŒnschte Wirkungen, sogenannte Nebenwirkungen haben, die jedoch keineswegs bei jedem Patienten auftreten.
In EinzelfĂ€llen wurden Hauterscheinungen (Akne sowie ekzematöse und urtikarielle Arzneimittelreaktionen) und Überempfindlichkeitserscheinungen (anaphylaktische bzw. anaphylaktoide Reaktionen) beobachtet.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel fĂŒr Kinder unzugĂ€nglich aufbewahren.
Sie dĂŒrfen das Arzneimittel nach dem auf dem BehĂ€ltnis nach <Verwendbar bis> angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen
Nicht ĂŒber 25 °C lagern!

Anzeige

Weitere Informationen

Was Cytobion 1000 ”g Ampullen enthalten
Der Wirkstoff ist Cyanocobalamin.
Eine Cytobion 1000 ”g Ampulle enthÀlt 1000 ”g Cyanocobalamin (Vitamin B12).
Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumchlorid, SalzsĂ€ure, Wasser fĂŒr Injektionszwecke.
Wie Cytobion 1000 ”g Ampullen aussehen und Inhalt der Packung
Injektionslösung, Packung mit 3 Ampullen zu 1 ml N1
Packung mit 10 Ampullen zu 1ml N2
Pharmazeutischer Unternehmer
Merck Pharma GmbH
Alsfelder Straße 17
64289 Darmstadt
E-mail:
Servicenummer (6 Cent pro GesprÀch aus dem Netz der Telekom.
(ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz)):
Telefon: (0180) 222-76 00
Telefax: (06151) 72 3250
Hersteller
Merck KGaA
Frankfurter Str. 250
64293 Darmstadt
Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt ĂŒberarbeitet im Juni 2008.
Apothekenpflichtig

Anzeige

Wirkstoff(e) Cyanocobalamin (Vitamin B12)
Zulassungsland Deutschland
Hersteller Merck Serono GmbH
BetÀubungsmittel Nein
ATC Code B03BA01
Pharmakologische Gruppe Vitamin B12 und FolsÀure

Teilen

Anzeige

Ihr persönlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-QualitĂ€tslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ĂŒber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten fĂŒr hĂ€ufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können fĂŒr die Korrektheit der Daten keine Haftung ĂŒbernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. FĂŒr Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden