Perskindol Ibuprofen akut forte 400

Abbildung Perskindol Ibuprofen akut forte 400
Wirkstoff(e) Ibuprofen
Zulassungsland Schweiz
Hersteller VIFOR FRIBOURG
Suchtgift Nein
ATC Code M01AE01
Pharmakologische Gruppe Nichtsteroidale Antiphlogistika und Antirheumatika

Zulassungsinhaber

VIFOR FRIBOURG

Medikamente mit gleichem Wirkstoff

Medikament Wirkstoff(e) Zulassungsinhaber
Sonotryl® Neue Formel Ibuprofen VERFORA SA
Nurofen® Junior forte Erdbeer Ibuprofen Reckitt Benckiser (Switzerland) AG
Saridon® forte Ibuprofen Bayer
Ibuprofen-Teva® Ibuprofen TEVA PHARMA
Ibuprofen-CIMEX 400/600 Ibuprofen ACINO PHARMA

Gebrauchsinformation

Was ist es und wof├╝r wird es verwendet?

Die Filmtablette Ibuprofen akut forte 400 enth├Ąlt den Wirkstoff Ibuprofen als Ibuprofenlysinat. Dieser wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entz├╝ndungshemmend. Die Wirkung tritt etwa nach 30 Minuten ein und h├Ąlt etwa 6 Stunden an.

Perskindol Ibuprofen akut forte 400 eignet sich zur kurzfristigen (d.h. zur maximal 3 Tage dauernden) Behandlung von:

Schmerzen im Bereich von Gelenken und B├Ąndern;

R├╝ckenschmerzen;

Kopfschmerzen;

Zahnschmerzen;

Schmerzen w├Ąhrend der Monatsblutung;

Schmerzen nach Verletzungen;

Fieber bei grippalen Zust├Ąnden.

Anzeige

Was m├╝ssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wenn Sie ├╝berempfindlich sind gegen├╝ber dem Wirkstoff Ibuprofen oder gegen├╝ber anderen Entz├╝ndungshemmern (Rheumamittel), Schmerz- oder Fiebermittel (z.B. Acetylsalicyls├Ąure, Aspirin). Eine solche ├ťberempfindlichkeit ├Ąussert sich z.B. durch Asthma, Atemnot, Kreislaufbeschwerden, Schwellungen der Haut und der Schleimh├Ąute oder Hautausschl├Ąge (Nesselfieber).

Wenn Sie schwanger sind oder stillen (siehe auch Kapitel ┬źDarf Perskindol Ibuprofen akut forte 400 w├Ąhrend einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?┬╗).

Wenn Sie an einem Magen- oder Zw├Âlffingerdarmgeschw├╝r leiden oder Magen-Darm-Blutungen haben.

Bei entz├╝ndlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa.

Bei schweren Einschr├Ąnkungen der Herz-, Leber- oder Nierenfunktion.

Bei Kindern unter 12 Jahren. Perskindol Ibuprofen akut forte 400 wurde f├╝r die Anwendung bei Kindern unter 12

Anzeige

Wie wird es angewendet?

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 1 Tablette Perskindol Ibuprofen akut forte 400 mit reichlich Fl├╝ssigkeit einnehmen.

Vor der n├Ąchsten Einnahme ist ein Abstand von 4 bis 6

Anzeige

Was sind m├Âgliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen k├Ânnen bei der Einnahme von Perskindol Ibuprofen akut forte 400 auftreten, die unter Umst├Ąnden einer ├Ąrztlichen Behandlung bed├╝rfen.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin sofort, wenn bei Ihnen eine oder mehrere der folgenden Erscheinungen auftreten und nehmen Sie Perskindol Ibuprofen akut forte 400 nicht weiter ein:

Durchfall, Bl├Ąhungen, Magenbeschwerden, Sodbrennen oder Schmerzen im Oberbauch, Erbrechen, ├ťbelkeit,

Erbrechen von Blut, Schwarzf├Ąrbung des Stuhls,

ungew├Âhnliche M├╝digkeit, Schwindel, starke Kopfschmerzen, Verwirrtheitszust├Ąnde,

Hauterscheinungen wie Ausschlag, Juckreiz,

Schwellungen im Gesicht, an den F├╝ssen oder den Beinen,

Keuchende Atmung und Kurzatmigkeit,

Schmerzen in der Brust und Husten,

Blut im Urin.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Anzeige

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Arzneimittel bei Raumtemperatur (15?25 ┬░C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Beh├Ąlter mit ┬źEXP┬╗ bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Anzeige

Weitere Informationen

1 Filmtablette Perskindol Ibuprofen akut forte 400 enth├Ąlt 400 mg Ibuprofen (als Ibuprofenlysinat) und Hilfsstoffe.

Anzeige

Wirkstoff(e) Ibuprofen
Zulassungsland Schweiz
Hersteller VIFOR FRIBOURG
Suchtgift Nein
ATC Code M01AE01
Pharmakologische Gruppe Nichtsteroidale Antiphlogistika und Antirheumatika

Teilen

Anzeige

Ihr pers├Ânlicher Arzneimittel-Assistent

afgis-Qualit├Ątslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo ├Âffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen ├╝ber medikamio GmbH & Co KG und sein/ihr Internet-Angebot: medikamio.com/ This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.
Medikamente

Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

Wirkstoffe

Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

Krankheiten

Ursachen, Symptome und Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r h├Ąufige Krankheiten und Verletzungen.

Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Beipackzettel des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir k├Ânnen f├╝r die Korrektheit der Daten keine Haftung ├╝bernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. F├╝r Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden